Eletta Explore von De’Longhi ist Testsieger der Stiftung Warentest

Testsieger der Stiftung Warentest: Eletta Explore von De’Longhi setzt sich im Vergleichstest gegen zehn weitere Kaffeevollautomaten durch

• Testsieger mit Note 1,7: Einziger Kaffeevollautomat mit einer 1 vor dem Komma
• Stiftung Warentest lobt Milchschaum, Getränke- sowie Einstellungs-Vielfalt und Reinigung
• Zweiter Testsieg für einen De’Longhi Premium Kaffeevollautomaten in diesem Jahr

Eletta Explore von De’Longhi ist Testsieger der Stiftung Warentest

„Brüht gut und vielfältig“– so lobt Stiftung Warentest die Eletta Explore (ECAM450.55) von De’Longhi, die als Testsieger (1,7) den aktuellen Vergleichstest (11/2022) anführt, in dem insgesamt elf Kaffeevollautomaten getestet wurden. Als einziges Modell mit einer 1 vor dem Komma bietet die Eletta Explore Kaffeefans viel kreativen Spielraum und überzeugt mit einer großen Auswahl an Kalt- und Heißgetränken sowie kaltem und warmen Milchschaum. Positiv bewertet die Redaktion der Stiftung Warentest zudem den intuitiven Touchscreen, die Möglichkeit Favoriten zu speichern, individuelle Einstellungen vorzunehmen, sowie die einfache Bedienung und die leichte Reinigung, dank vieler spülmaschinenfester Teile. Es ist bereits der zweite Testsieg der Stiftung Warentest, den ein Premiumprodukt aus dem Hause De’Longhi 2022 einfahren kann: Die PrimaDonna Soul wurde im Vergleichstest (01/2022) Testsieger.

Mit einer Gesamtbewertung von 1,7 setzt sich die Eletta Explore gegen zehn weitere Kaffeevollautomaten durch – acht davon mit Milchfunktion. Positiv fällt der Redaktion der sehr feine, feste Milchschaum auf, für den gleich zwei Karaffen mitgeliefert werden – eine für kalte, eine für heiße Milch. Das neu entwickelte LatteCrema Cool System schäumt Kuhmilch sowie pflanzliche Milchalternativen kalt auf und das bekannte LatteCrema System sorgt für cremigen Milchschaum auf Cappuccino und Co. Zudem loben die Expert:innen den sehr gut veränderbaren Mahlgrad und dass sich „Kaffeestärke, Getränkevolumen […] und Temperatur verändern“ lassen – wichtig, um den perfekten Kaffeegenuss für jeden Geschmack zu ermöglichen.

Eletta Explore: Kreative Kaffeevielfalt für zuhause und unterwegs

„Wir freuen uns immens, dass nun schon das zweite De’Longhi Premiummodell die Stiftung Warentest überzeugen konnte“, sagt Simon Winkler, Marketing Manager De’Longhi. „Mit der Eletta Explore wollen wir ganz bewusst echtes Coffeeshop-Feeling zu Kaffeefans nach Hause bringen – mit einer großen Auswahl an Kaffeegetränken und cremigem Milchschaum, ganz gleich ob für heißen oder Iced Coffee. Deshalb freuen wir uns insbesondere über das Lob der Stiftung Warentest zur Getränkevielfalt und der Milchschaum-Qualität.“

Die Eletta Explore wartet mit über 40 vorinstallierten Getränkerezepten auf und sorgt auch dank der praktischen ‚To Go‘-Funktion für das volle Coffeeshop-Erlebnis. Die Abstellfläche der Eletta Explore ist aufklappbar und bietet damit auch genug Platz für große Travel Mugs.

Zusätzlich besticht das Design der Eletta Explore mit seinen schlichten, eleganten Formen und konnte damit auch den iF Design Award 2022 sowie den Red Dot Design Award 2022 für sich gewinnen.

Neue „Perfetto“ TV-Kampagne mit Brad Pitt gestartet

Hinter dem perfekten Kaffeegenuss der Eletta Explore steht die Bean Adapt Technology, die auch in weiteren Premium-Modellen der De’Longhi Kaffeevollautomaten sowie Siebträgermaschinen für individuell perfekten Kaffee sorgt. Mit ihr lassen sich Mahlgrad, Brühtemperatur und Dosierung variieren – für ein Kaffeeerlebnis, das schlicht „Perfetto“ ist. Das weiß auch Brad Pitt zu schätzen, der im neuesten TV-Spot wieder als Testimonial beim genussvollen Kaffeetrinken zu sehen ist. Begleitet wird die aktuelle Kampagne mit einer aufmerksamkeitsstarken Mehrwertaktion: Beim Kauf ausgewählter Kaffeevollautomaten und Siebträgermaschinen von De’Longhi erhalten Kund:innen über die Aktionswebsite ein Genuss-Set aus Thermobecher, italienischer Premium-Schokolade und ausgewählten Bohnen in drei Varianten gratis dazu.

Die italienische De’Longhi Group gehört zu den führenden Unternehmen in der Branche der Elektro-Haushalt-Kleingeräte. Mehr als 9.000 Mitarbeiter:innen erwirtschafteten im Jahr 2020 einen Umsatz von 2,4 Milliarden Euro. Seit 2001 an der italienischen Börse MTA notiert, vertreibt die De’Longhi Group Produkte unter den Marken De’Longhi, Kenwood, Braun, Ariete, nutribullet und magic bullet in mehr als 120 Märkten weltweit. Die britische Kenwood Group gehört seit 2001 vollständig zu De’Longhi und 2012 erwarb De’Longhi von Procter & Gamble die Markenrechte an den Haushaltsgeräten der Traditionsmarke Braun. Jüngst, im Dezember 2020, übernahm das Unternehmen die in den USA ansässige Capital Brand Holding, Inhaberin der Marken nutribullet und magic bullet.

Die De’Longhi Deutschland GmbH beschäftigt in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main rund 130 Mitarbeiter:innen. Mit führenden Marken in den Geschäftsbereichen Kaffee, Food-Preparation, Klimageräte und Luftbehandlung sowie Bügeln konnte das Unternehmen seinen Umsatz in den letzten Jahren kontinuierlich und 2020 deutlich über Marktniveau steigern. Das Unternehmen vertreibt Premiummarkenprodukte von De’Longhi, Kenwood, Braun und nutribullet und setzt im deutschen Markt auf eine Viermarkenstrategie aus einer Hand.

www.delonghi.com

Insgesamt hat die Stiftung Warentest derzeit 49 Kaffeevollautomaten (Espressomaschinen) getestet. Alle Tests kann man für 5 € bei der Stiftung Warentest kaufen: https://www.test.de/Kaffeevollautomaten-im-Test-4635644-0/

Kommentar verfassen

Textverwendung:

Kopieren mit Quellverweis als funktionierender Link auf "www.espressomaschine.de" gestattet - Bilder nur auf Anfrage!
© 2022 Feinschmecker co WLL