Studie: Länger leben durch Kaffee

Kaffeetrinker wurden mit Nicht-Kaffetrinkern verglichen

Americano

Gemahlene und lösliche, jedoch nicht koffeinfreie Kaffees verringerten das Auftreten von Herzrhythmusstörungen. Das niedrigste Risiko ging mit dem Genuss von vier bis fünf Tassen gemahlenem Kaffee täglich einher (Hazard Ratio 0,83).

Die wissenschaftliche Studie finden Sie hier: https://academic.oup.com/eurjpc/advance-article/doi/10.193/eurjpc/zwac189/6704995

Kommentar verfassen

Textverwendung:

Kopieren mit Quellverweis als funktionierender Link auf "www.espressomaschine.de" gestattet - Bilder nur auf Anfrage!
© 2022 Feinschmecker co WLL