Home Espressomaschinen im Test

Der «Kassensturz»-Espressomaschinen-Test des Schweizer Fernsehen SRF zeigt einmal mehr, dass «gut» und «günstig» durchaus möglich ist. Der Testsieger von Satrap kostet mit 249 Franken weniger als die Hälfte der zweit- und drittplatzierten Geräte, die ebenfalls die Gesamtbewertung «gut» erhalten. Die restlichen vier Espresso-Maschinen im Test erreichen ein «Genügend».

Kaffee am See
„Home Espressomaschinen im Test“ weiterlesen

contessa von GRAEF im Jubiläumsdesign

Eine flüsterleise Espressopumpe, ein leistungsstarker Dreifach-Thermoblock und zahlreiche Barista-Einstellungen treffen auf hochglanzpolierten Edelstahl mit edlen Seitenteilen aus Glas – die Gräfin unter den Siebträger-Espressomaschinen, die „contessa“ von GRAEF, entführt Kaffeeliebhaber besonders stilvoll in die vielseitige Welt des italienischen Kaffeegenusses.

contessa von GRAEF im Jubiläumsdesign
„contessa von GRAEF im Jubiläumsdesign“ weiterlesen

Kaffeeproduzenten und Kaffeemaschinenhersteller nicht umweltbewusst

Einer aktuellen repräsentativen Studie zufolge werden Kaffeeproduzenten und Kaffeemaschinenhersteller weder als umweltbewusst noch als nachhaltig eingestuft. Die Mehrheit der Kaffeetrinker richtet die Kaufentscheidung zwar an Geschmack und Preis-Leistungs-Verhältnis aus, für 30 Prozent spielen jedoch auch faire Produktionsbedingungen und ein nachhaltiger Anbau eine Rolle. 

Kaffeestatistik
„Kaffeeproduzenten und Kaffeemaschinenhersteller nicht umweltbewusst“ weiterlesen

Chronopharmakologie – wenn Kaffee müde macht

Die beste Zeit für Ihren Kaffee
Haben Sie sich je gefragt, um welche Uhrzeit man am besten Kaffee trinken sollte? Sie wissen wahrscheinlich, dass es keine gute Idee ist, einen Teil der täglichen Koffeindosis am Nachmittag zu trinken. Besonders für diejenigen, die Schlafprobleme haben. Aber trinken Sie manchmal Ihren Kaffee und haben das Gefühl, dass er einfach nicht funktioniert hat, Sie nicht wacher werden? Ich weiß, dass ich dieses Gefühl manchmal habe. Die Erklärung dafür hat mit einem Konzept zu tun, das meiner Meinung nach äusserst interessant ist, aber selten diskutiert wird: Chronopharmakologie.

Espresso
„Chronopharmakologie – wenn Kaffee müde macht“ weiterlesen

Was macht guten Kaffee aus?

Latte Macchiato mit Sirup war gestern. Heute geht es um Qualitätskaffee ohne Schnickschnack. Im Seminar lernt man, wie man ihn zubereitet und warum Schlürfen hilft, ihn zu erkennen.

Kaffeetester