Kaffee in Holz verpackt


Die Koncept Hotels verzichten ab sofort in ihren Hotels auf Kaffeekapseln aus Aluminium oder Kunststoff. Zukünftig bietet das junge Hotelunternehmen seinen Gästen nachhaltige Kaffeekapseln, die zu 100 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen.

Kaffee in Holz verpackt

Der Hersteller Rezemo verwendet dafür Holzfasern von Restprodukten wie Sägespänen aus PEFC-zertifizierter Forstwirtschaft. „Mit Rezemo haben wir einen Partner gefunden, der uns hilft, wieder einen Schritt weiter zu gehen auf unserem Weg zu umfassender Nachhaltigkeit“, sagt Martin Stockburger, Geschäftsführer der Koncept Hotels. „Außerdem war es für uns bei der Auswahl von Rezemo als Kaffeelieferanten wichtig, dass alle Kaffeesorten nach ökologischen Methoden angebaut werden und die Kaffeebauern faire Preise für ihre Arbeit und ihre Produkte erhalten.“ Für Stockburger steht fest, dass sich Nachhaltigkeit und Genuss sehr gut miteinander kombinieren lassen. Dies werde auch von den Gästen der Koncept Hotels geschätzt: „Faire Hospitality für Mensch und Umwelt gehört zur DNA unserer Koncept Hotels.“

Adresse: Koncept Hotels, Marie-Curie-Str. 8, D-51377 Leverkusen, Telefon: +49 221-1 65 30 30, koncepthotels.com

Kommentar verfassen

Textverwendung:

Kopieren mit Quellverweis als funktionierender Link auf "www.espressomaschine.de" gestattet - Bilder nur auf Anfrage!
© 2022 Feinschmecker co WLL