Roboter-Baristas servieren Kaffee in gleichbleibender Qualität

Roboter-Baristas servieren zukünftig in Bahnhöfen und Metrostationen in Japan und Singapore Coffee To-Go. Über Mobile App oder Digital Signage Touchscreen bestellen Kunden ihre Kaffeespezialitäten und ein Roboter hinter Glas bereitet das Heißgetränk zu.

Das Tech-Startup Crown Digital aus Singapore entwickelte mit Ella einen der kleinsten Coffee-Shops der Welt. Auf nur 5m² Grundfläche bietet der digitale Barista eine bargeldlose, kontaktlose Schnittstelle zu Pendlern. Mit einer Kapazität von bis zu 200 Tassen Kaffee pro Stunde ist Ella auch Lichtjahre schneller wie jeder menschliche Barista bei Starbucks & Co.

Roboter-Baristas servieren Kaffee in gleichbleibender Qualität

Die ganze Story steht bei Invidis

Kommentar verfassen