Die Zukunft der Kaffeebohnen

Die Zukunft der Kaffeebohnen ist angesichts des Klimawandels in Gefahr. Was tun, um neue, aggressive Pilzarten, starke Preisschwankungen und umweltbelastende Transporte zu vermeiden?

Tiefrote reife Kaffeebohnen zum Zeitpunkt ihrer Ernte.

Die Wetterkapriolen haben längst die Anbauländer erreicht und begünstigen in den Plantagen den sogenannten Kaffeerost, eine Pilzart, die ganze Ernten zunichte machen kann und damit die gefährlichste Krankheit für die Kaffeepflanze darstellt.

Alles zu dem Thema hat der Falstaff recherchiert: Falstaff

Kommentar verfassen