Wie viel Kaffee zum wach werden?

Die US-Army hat ermittelt, was die richtige Menge an Kaffee ist, um wach zu werden

Espresso

Forscher der US-Armee haben ein webbasiertes Tool entwickelt, mit dem ihr herausfinden könnt, wie viel Kaffee ihr trinken solltet, um wach zu bleiben. Der Algorithmus hilft dabei, die Aufmerksamkeit zu maximieren und euren Kaffeekonsum im besten Fall sogar zu reduzieren – wichtig ist nämlich nicht nur wie viel, sondern vor allem wann ihr Koffein zu euch nehmt.

Im Rahmen der Studie, die in dem Fachmagazin „Sleep“ veröffentlicht wurde, haben sich die Teilnehmer der Untersuchung mehreren Schlafentzugs- und Schichtarbeitsszenarien unterzogen. Auf Grundlage dessen entwickelten die Forscher das Open-Access-Tool 2B-Alert Web 2.0.

Im Rahmen der Studie untersuchten die Wissenschaftler, wie sich Schlafentzug auf die Wachsamkeit und Leistungsfähigkeit auswirkt und welchen Einfluss Koffein darauf haben kann. Dazu mussten Probanden teilweise bis zu 60 Stunden wach bleiben oder ihnen wurde die regelmäßige Schlafzeit gekürzt, heißt es in dem Ergebnisbericht der Untersuchung.

Die gesamte Studie steht im Business Insider

Kommentar verfassen