Kaffeemühlen Test

Die Stiftung Warentest hat zuletzt in ihrer „test“-Ausgabe 12/2019 insgesamt 15 elektrische Kaffeemühlen unter die Lupe genommen: neun Kaffeemühlen mit Scheiben- oder Kegelmahlwerk und sechs Kaffeemühlen mit einfachem Schlagwerk. 

GRAEF Espressomaschine salita und Kaffeemühle CM 500

Die Graef Kaffeemühle CM 800 mit Kegelmahlwerk war damals Testsieger und bekam das Qualitätsurteil „gut (2,1)“.

Kaffeepulver kann in 40 verschiedenen Mahlgraden gemahlen werden – von sehr fein für Espresso über mittelfein für Filterkaffee bis hin zu grob für die French Press oder Stempelkanne. Die verschiedenen Mahlgrade gelingen der Graef CM 800 gut und das Einstellen geht leicht, lobte die Stiftung Warentest.

Mehr zum Test auf t-online.de

Kommentar verfassen