Kaffee Campus vom 17.-19. September im Kosmos Berlin

Röster, was ihr Kaffeeherz begehrt.

Ob chromblitzende Espressomaschinen, zartes Porzellan, robuste Röstmaschinen, Rohkaffee oder schmackhafte Cookies – die ganze Bandbreite an Produkten und Dienstleistungen rund um die Bohne findet man auf dem Kaffee Campus. Wasserfilter-Hersteller, Baristaschulen, Verpackungs-spezialisten, Kaffeemühlenproduzenten oder Rohkaffee-Händler, sie alle geben sich ein Stelldichein im Kosmos Berlin.
Die Kaffeebohne, ihr Anbau, ihre Verarbeitung, Röstung, Verpackung oder Zubereitung, stehen dabei im Mittelpunkt der Kaffeemesse. Kaffeebauern aus Brasilien sind ebenso auf Kaffee Campus zu finden wie Rohkaffeehändler, die die wertvollen Bohnen im Anbauland einkaufen und nach Deutschland importieren. Für die Veredelung des Rohkaffees benötigen die Handwerksröster Röstmaschinen auf dem neuesten Stand der Technik, um das Optimum an Geschmack aus den Bohnen zu holen. Diese können auf dem Kaffee Campus direkt ausprobiert werden.
Gut geschützt und richtig verpackt kommt der Kaffee zum Konsumenten. Welche Verpackung das empfindliche Kaffeearoma am besten schützt, erfährt man hier.
Weltbekannte Hersteller von Kaffeemaschinen für die Zubereitung als Filterkaffee oder schneller Espresso präsentiert der Kaffee Campus ebenso wie ausgeklügelte Technik für die Kaffeevermahlung oder die richtigen Wasserfilter für das perfekte Kaffeewasser.

Das Ausstellerverzeichnis des Kaffee Campus finden Sie hier

Veranstaltet wird der Kaffee Campus von der Deutschen Röstergilde e.V., der Interessenvertretung der Spezialitäten-Kaffeeröstereien. In diesem Jahr findet das Event in Kooperation mit dem deutschen Chapter der SCAE (Speciality Coffee Association of Europe)statt. Im Rahmen des Kaffee Campus wird vom 17.-19. September auch die SCAE Kaffee Olympiade 2013 ausgetragen. Hier werden die Deutschen Baristameisterschaften, die Deutschen Latte Art-, die Cuptasting-Meisterschaften und der Brewers Cup stattfinden.

Kommentar verfassen