60 Prozent der wilden Kaffeearten sind vom Aussterben bedroht

Bedrohte Ressource: Viele wilden Verwandten des Arabica– und Robusta-Kaffees sind akut gefährdet und könnten bald für immer verschwunden sein. Denn von den 124 Coffea-Arten sind 60 Prozent vom Aussterben bedroht, wie nun eine Studie enthüllt. Das könnte auch die Zukunft des kommerziellen Kaffeeanbaus gefährden, weil die wilden Arten eine wichtige genetische Ressource für die Entwicklung neuer, robusterer Kaffeesorten sind.

Kaffeebohnen

Wilde Kaffeearten – weiterlesen

Kommentar verfassen