Der stärkste Kaffee

Auf Vulkanerde gezogen, aus dem Jemen geschmuggelt oder von Elefanten ausgeschieden: Was „schneller“ und „weiter“ im Sport ist, war „leckerer“ und „seltener“ beim Kaffee. Jetzt geht es an den Kern: Wer ist der Stärkste?

Das Ergebnis heißt Black Insomnia Coffee und steckt in einer schwarzen Tüte mit einem weißen Kreuz, das an das Gefahrensymbol für gesundheitsschädliche Stoffe erinnert. Die Konkurrenz stößt in dasselbe Horn: Das Verbotene führt Banned Coffee gleich im Namen. Death Wish winkt obendrein mit einem Totenkopf.

Der stärkste Kaffee

 

Kommentar verfassen