Spekulation macht Kaffee 2012 teurer

Gegenüber der Vorwoche legte die Kontraktzahl dabei um rund ein Viertel zu. Daten der US-Börsenaufsicht CFTC zeigten eine Netto-Long-Positionierung von insgesamt 671.915 Kontrakten. In der Woche zum 27. Dezember 2011 hatte der Wert bei 536.907 gelegen, so dass sich ein Anstieg um 25 Prozent ergab. Die Kontraktzahl für Kaffee legte dabei um rund 100 Prozent zu.

Lesen Sie den gesamten Artikel bei BörseGo.de

Kommentar verfassen