Der Kaffee am Frühstücksbuffet

Wenn Kaffee mehr Medizin als Genuss ist

Ein dicker Wermutstropfen ist indes täglich zu schlucken: Der Kaffee, der zum Frühstücksbuffet angeboten wird, kann auch bescheidensten Ansprüchen nicht annähernd genügen. Ohne Kaffee in den Tag zu starten, ist aber auch in den Ferien keine Option. Und so schlürfe ich denn täglich das immerhin schwarze Gebräu, in der Hoffnung, es möge im Sinne einer zwar bitteren, aber segensreichen Arznei seine wohltuende Wirkung im Organismus entfalten.

Milchkaffee

„Der Kaffee am Frühstücksbuffet“ weiterlesen