44 % der Österreicher benutzen Kapselmaschinen

Jeder österreichische Haushalt besitzt im Schnitt zumindest eine Kaffeemaschine. Besonders beliebt ist mit rund 54 Prozent die portionsweise Kaffee-Zubereitung mit Kapseln oder Pads. Fast 44 Prozent aller Österreicher bevorzugen Kapselmaschinen, zehn Prozent Maschinen mit Pads. In mehr als einem Drittel der Haushalte gibt es einen Kaffeevollautomaten mit Mahlwerk.

Vier Tassen am Tag sind gesund

Den mengenmäßig größten konsumierten Anteil stellte im vergangenen Jahr mit 58 Prozent traditioneller Röstkaffee dar. 27 Prozent des Marktes machten Espresso und Crema aus, Einzelportionen wie Kapseln und Pads 15 Prozent.

Jeder Österreicher trinkt täglich rund drei Tassen Kaffee

Kommentar verfassen